Best Ager Lounge

7 Schritte hin, zu einem erfüllenden Lifestyle als Frau Ü50 und wie auch Du das schaffst

Mein Name ist Simone Weidensee ich bin Begründerin der „Best Ager Lounge“ und der Online-Community der „Prachtweiber“, dem Netzwerk für Frauen in der Lebensmitte.

Frauen, denen es noch an Motivation, an Mut und Selbstbewusstsein mangelt, erfolgreich und selbstbestimmt ihren Weg nach 50 zu gehen oder eine Reise alleine anzutreten, zeige ich einen einfachen Weg auf, zu mehr Selbstvertrauen und Lebensfreunde.

Reisen gehört definitiv dazu. Auch alleine!
Wie Du als Frau Ü50 Deine Lebensqualität verbesserst– und warum Du direkt damit beginnen solltest:

Schritt 1

Trau Dich! Erinnere Dich an Deine Träume und setzt sie um!

Ich wagte es immer, mir meine eigenen Wünsche zu erfüllen und ermutigt Frauen nun, sich dies ebenfalls zu erlauben. Mit meiner leidenschaftlichen Vision, Frauen in der Lebensmitte zu beeinflussen, sie in ihren Träumen zu unterstützen und Frauen einen inspirierenden, geschützten Raum zu schaffen, habe ich die „Best-Ager-Lounge“ gegründet.

Egal, wie alt Du bist und in welcher Situation Du gerade steckst: Es gibt immer einen Weg zu mehr Lebensfreude.

Lächle viel! Mach Dir schöne Gedanken und steigere so Deine Zufriedenheit!

Denk positiv! Hierdurch steigt Dein emotionales Wohlbefinden!

Ebenfalls solltest Du auf das Gute in Deinem Leben achten. Nimm Dir die Zeit, Dich auf die Dinge zu konzentriere, die gut laufen. Auch, wenn sie noch so klein sind. Gib negativen Ergebnissen und Gefühlen nicht so viel Raum und Aufmerksamkeit. So lebt es sich gleich viel leichter.

Schritt 2

Verabschiede Dich von Einsamkeit

Einsamkeit scheint in der Generation 50Plus ein allgegenwärtiges Gefühl zu sein. Nun gut, Niemand ist immun gegen das Gefühl, hin und wieder isoliert zu sein.

Beim Blick in ein leeres Zimmer, wo vielleicht bis vor kurzem noch die Kinder, oder ein nun verstorbenes Elternteil gelebt hat oder nach einer Trennung vom Partner ergibt sich oft ein Gefühl von Einsamkeit. Richtig schmerzvoll ist selbstverständlich, die gefühlte Einsamkeit nach dem Tod eines geliebten Menschen. Das steht alles außer Frage. Auch Scheidungen nach vielen, vielen Ehejahren sind an der Tagesordnung.

Aber: Für das eigene Wohlbefinden ist es außerordentlich hilfreich, genauestens in sich hinein zu hören. Die Unterscheidung von „Alleinsein“ und „Einsamkeit“ ist dabei äußerst wichtig wahrzunehmen.

Spürst Du häufiger Einsamkeit, dann solltest Du schnell etwas in Deinem Leben verändern! Es wird Zeit Anschluss zu suchen! Aktiviere Dein Sozial-Leben. Denn: Wenn es Dir an Freundinnen, Vertrauenspersonen oder einem passenden Partner mangelt, dann wirst Du, wenn Du nicht auf Dich aufpasst, emotionale Einsamkeit erleben.

Tu etwas für Dich!

Natur ist Futter für die Seele! Geh täglich mindesten 20 Minuten an die frische Luft!

Gönn Dir was! Bastle Dir einen Lifestyle, den Du lieben wirst!

Lerne, Dich wie einen guten Freund zu behandeln! Hab wieder Spaß am Kontakt mit anderen Menschen! Zeig dich offen und kommunikationsbereit.

Anzeige

Schritt 3

Lerne alleine zu genießen

Bist Du weiblich, Ü50, abenteuerlustig, aber oft alleine?
Dann lerne auch alleine Spaß zu haben!

Du möchtest endlich mal, auch alleine, einen Restaurantbesuch genießen? Alleine ausgehen? Du träumst davon, endlich mal wieder in den Urlaub zu fahren? Vielleicht möchtest Du einfach nur mal ein paar Tage rauss. Nur fehlt Dir die richtige Begleitung?

Du denkst jetzt, alle schauen Dich komisch an, wenn Du alleine unterwegs bist?

Ich muss Dich enttäuschen. Niemand interessiert es, dass Du da alleine bist!

Überrascht Dich das? Sorry! Du bist eben doch nicht der Mittelpunkt des Universums!
Andere Menschen interessieren sich weitaus weniger für Dich, als Du denkst! Kein Grund traurig zu sein, sondern:

„Genieße den Augenblick! Denn es ist Deiner!“

Wenn Einsamkeit Dein Dauerbegleiter zu werden scheint, dann musst Du etwas tun!
Bevor Deine Fähigkeiten, Kontakte aufzunehmen, zu flirten, Dich mit anderen Menschen zu plaudern und zu verbinden, ganz verschwinden!

Schritt 4

Schließe einen Vertrag mit Dir selbst

Steh zu Deinen Träumen und Plänen, Dein Leben ändern zu wollen!

Pläne können sein: „Noch einmal beruflich/ geschäftlich durchzustarten“, „einen neuen Partner zu finden“, „die Wohnung zu entrümpeln und von Altlasten zu befreien“ und „alleine zu reisen“.

Erzähle anderen von Deinen Plänen! Weihe Freunde, Bekannten, die Familie ein. So kannst Du später nicht so einfach Deine Vorhaben vergessen oder nicht umsetzen.

Sprich über Deine geplanten Veränderungen. Aber nicht den Nörgler und ewigen Jammerern, die Dich mit ihren Kommentaren nur runterziehen würden. Erzähle es nicht denen, die selber nichts auf die Reihe bekommen. Nicht denen, denen sowie so das Geld dafür fehlen würde. Und auch nicht denjenigen die ängstlich und gefangen sind. Nicht Menschen, die selber noch nie etwas gewagt haben.

Aber erzähle es Menschen, die ähnlich ticken wie Du, ob im Freundeskreis oder gar Fremden.Du wirst nicht glauben, wie viele Menschen Dich in Deinem Vorhaben, Deinen Lifestyle zu verbessern, unterstützen werden.

Hast Du solche Freunde in Deinem Umfeld?
Sonst mach doch direkt mal einen „Umfeldanalyse“ und sortiere Dein Umfeld neu!

Du weißt: Du bist wie die 5 Menschen, die Dich täglich umgeben!
Möchtest Du so sein?

Schritt 5

Finde den Bekanntenkreis, der zu Dir passt!

Suche Dir eine Gemeinschaft Gleichgesinnter und starte einen kommunikativen Austausch.

Online wie Offline gibt es so viele Möglichkeiten Gruppen, Clubs, Stammtischen oder Gemeinschaften beizutreten, die Deiner persönlichen Entwicklung Anreize geben für ein selbstbestimmtes, energiegeladenes und aufregendes Leben als Frau Ü50.

Meine Themen, in meiner Frauen-Gruppe sind Lifestyle, Reisen, Netzwerken und Spaß.

Könnte Dir das gefallen? Dann tauche ein in die wunderbare Welt der Best Ager. Hier kannst Du ganz einfach neue Kontakte zwischen Frauen finden

Viele mutige Frauen finden so Anregung, Vernetzung und Unterstützung für ihr Leben, die Umsetzung ihrer Pläne. Sie steigern ihr Selbstwertgefühl und finden so mehr Spaß am Leben nach 50.

Schritt 6

Vergiss die Last des Alterns und des Erwachsenseins

Im Prozess des Älterwerdens ersetzen wir die Einfachheit durch Komplexität. Verantwortung ersetzen das Spiel. Die Angst, dumm auszusehen, ersetzt die Meinungseinholung anderer. Unser Vertrauen in das Leben ist einem gewisses Maß an Angst vor allem gewichen.

Nach all den Jahren, in denen wir uns bemühten, seriös älter zu werden, bemerken wir nun, das es gar nicht immer so lustig ist, ALT zu sein. Alles ist so viel schwerer, als früher. Das Leben hat seine Leichtigkeit verloren. So ist es bei Dir auch, oder?

Das muss aber nicht der Fall sein.

Es gibt Möglichkeiten, älter zu werden und trotzdem etwas von der Last abzuschütteln, das damit einhergeht.

Es gibt Forschungen, die zu dem Schluss kommen, dass „die Auseinandersetzung mit den sorgfältig retuschierten Bildern aus dem Leben anderer Menschen, zu einem negativen Selbstvergleich führt.“

Also höre auf Dich zu vergleichen und bring mehr Leichtigkeit in Dein Leben. Du bist gut so, wie Du bist.

Schritt 7

Verbringe Zeit mit Dir und reise alleine

Alleine zu Reisen oder Urlaub machen ist öde, einsam und langweilig? Dazu noch so teuer, dass Dir als Single-Reisende die Lust daran vergeht?

Im Grunde genommen gibt es viel Gründe, sich nicht alleine auf Reisen zu begeben. Gerade Frauen Ü50 finden die merkwürdigsten Ausreden, dies nicht zu tun.

Ich kann es Dir nur empfehlen: Gib Deinem Leben eine neue Dimension.

Fang an, Urlaub und Reisen auch alleine zu genießen.

Finde Wege oder einfach nur ein wenig Zeit, um Verantwortung loszulassen und Dich auf Dich selbst zu konzentrieren. Verbringe Zeit damit, was Du wirklich liebst. Verbringe diese Zeit alleine, um Dich selbst kennenzulernen und Deine eigenen Interessen zu entwickeln. Es ist nie zu spät dafür.

Tun etwas, ohne die Meinungen anderer zu berücksichtigen und Du wirst spüren, wie gut Dir das tut.

Alleine reisen bringt Dich in Kontakt zu wunderbaren Menschen. Reise alleine. Denn ein Urlaub alleine beschleunigt Dein persönliches Wachstum.

Solo Travel als Frau 50 plus bedeutet, die eigene Komfortzone zu verlassen. Denn Du bist mit der Person zusammen, die Deine ganze Aufmerksamkeit erfordert: Dir selbst. Ein unglaublicher Push für Dein Selbstbewusstsein. Glaub mir!

Darüber hinaus kann Reisen einen wunderbaren Anti Aging Effekt haben. Es stellt sich sogar geistige Verjüngung ein.

Während dem Urlaub alleine musst Du Dich immer wieder auf neue Menschen und Umgebungen einlassen. Weshalb Deine Flexibilität und Dein Umdenken gefördert wird. Wenn Du Dich darüber hinaus in Deinem Frauen Urlaub noch mit fremden Kulturen und anderen Sprachen auseinandersetzen musst, wird dieser unglaubliche Effekt der geistigen Verjüngung noch verstärkt.

Zwar ist es nicht immer einfach, als Frau das Reisen alleine zu wagen. Hol Dir Hilfe und Unterstützung. Mir ist es immer wieder eine Freude, Frauen, bei diesen Schritten zu begleiten.

Über 50 zu sein heißt auch, Neues auszuprobieren. Dabei fängst Du am besten klein an.

Für den Anfang tut es eine unbeschwerte Kurzreise. Macht Dir dies Spaß, dann erweitere Deine Ziele und steigere die Entfernung und Reisedauer.

Oder buche einen Frauen Retreat. Vielleicht zu mir nach Mallorca? Wenn Du Hilfe brauchst, sag mir einfach Bescheid!

Was erwartet Dich in der „Best Ager Lounge“

“Die Best Ager Lounge ist ein Rückzugsort und eine Community für Frauen Ü50, die noch von der Welt begeistert sind und die bereit sind, sich weiterzuentwickeln. Anspruchsvolle, reisefreudige und begeisterungsfähige Frauen finden im 50Plus Blog Inspiration und Hilfe auf dem Weg zu einem Lifestyle, den wir alle lieben werden.„

Kontakt: Telefon: 0049 (0) 177 677 1297

https://best-ager-lounge.com
E-Mail: info@best-ager-lounge.com

Folgen Sie mir auf Instagram
https://www.instagram.com/bestagerlounge

Best Ager Tipps

Next Post

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Karibik

So Sep 19 , 2021
Mein Name ist Simone Weidensee ich bin Begründerin der „Best Ager Lounge“ und der Online-Community der „Prachtweiber“, dem Netzwerk für Frauen in der Lebensmitte. Frauen, denen es noch an Motivation, an Mut und Selbstbewusstsein mangelt, erfolgreich und selbstbestimmt ihren Weg nach 50 zu gehen oder eine Reise alleine anzutreten, zeige […]

Vielleicht gefällt dir